Netflix enthüllt in „Eldorado“ die schwule Geschichte -Deutschlands

February 28, 2024
4 min read

Die Netflix-Dokumentation „Eldorado: Everything ___s Hate“ erzählt die Geschichte des berühmten LGBTQ-Oases in Berlin, das schließlich von den ___s zerstört wurde.

Ein bunter Nachtclub im Berlin der 1920er Jahre, nach dem die neue Netflix-Dokumentation benannt ist. Eldorado – Everything ___s Hate (Originaltitel: Eldorado – Alles, was die ___s hassen) war eine Oase für LGBTQ-Personen in der Weimarer Republik in Deutschland. Der Club war bei Transgender-Personen in Berlin und allen anderen beliebt, die in der Öffentlichkeit sie selbst sein wollten. Der Dokumentarfilm erzählt die Geschichte der verlorenen Freiheiten nach der Machtübernahme Hitlers.

Siehe auch: Dokumentarfilm über Drag und Burlesque in Polen: „Nago. Laut. Stolz.”

Er war auch, wie der Untertitel des Films sagt, „alles, was ___s hassen“. Was Hitlers treuen Vertrauten und Chef des paramilitärischen Flügels der SA, Ernst Röhm, einen nicht ganz so verschlossenen Schwulen, nicht davon abhielt, das Establishment zu besuchen.

Wie der Film erklärt, hatte SA ein starkes homoerotisches Element, einen Ekel vor Frauen und Weiblichkeit, der irgendwie genutzt wurde, um Homo___ualität zu rechtfertigen – zumindest für eine Weile. Irgendwann konnte Röhms Freundschaft mit Hitler im -Regime nur auf eine Weise enden – in einem Land, das sich zunehmend für die Ausrottung der Homo___ualität einsetzte.

Röhm ist nur eine der Figuren in diesem prägnanten, geschickt erzählten Dokumentarfilm, der Eldorado als Ausgangspunkt für eine umfassendere Geschichte über das Schwulsein im nationalsozialistischen Deutschland nutzt. Es ist eine Geschichte von wilden Nächten, verbotenen Beziehungen und letztendlich schrecklichen Konsequenzen – eine dekadente Szene, die zu einem alptraumhaften Ende führt. Der Film ist sehr friedlich, erinnert aber auch an die endgültige Lösung, die in der heutigen Welt und zunehmend auch in der Politik immer noch die Anti-Schwulen- und Anti-Transgender-Rhetorik begleitet.

Ein Teil dieses Materials wurde im Jahr 2000 in einem Dokumentarfilm mit dem Titel „Paragraph 175“ behandelt, benannt nach der Bestimmung des deutschen Strafgesetzbuchs, die sexuelle Beziehungen zwischen Männern kriminalisierte (sie wurde erst 1994 aufgehoben). Und natürlich gibt es immer Kabarett und Burlesque. Aber die Regisseure Benjamin Cantu und Matt Lambert haben viele Möglichkeiten gefunden, Eldorado frisch zu halten.

Die Rekonstruktionen sind spektakulär beleuchtet und inszeniert, beleben die Szene und betonen die Besonderheit der Zeit und des Ortes. Die Experten sind gut ausgewählt, die Forschung ist immer aktuell und das Archivmaterial zur Unterdrückung im Dritten Reich ist reichlich vorhanden – die ___s waren produktive Chronisten. Aber die größte Wirkung des Films entsteht durch die einzelnen Geschichten, die in das Gesamtbild eingewoben sind, die inneren Konflikte, gemeinsamen Leidenschaften und zerbrochenen Leben.

Einige der Hauptfiguren der Dokumentation waren damals bekannte Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens. Gottfried von Cramm war der Stolz des deutschen Tennissports – gutaussehend, blond und blauäugig, der beste Spieler der Welt im Jahr 1937. Er war auch ein Boheme-Geist, der eine leidenschaftliche homosexuelle Beziehung zu Manasse Herbst hatte, einem galizisch-jüdischen Schauspieler, der geflohen war Deutschland im Jahr 1936.

Das Reich war bereit, wegzuschauen, solange Cramm den guten Arier spielte und gewann. Doch als er 1937 in Wimbledon gegen den Amerikaner Don Budge verlor und die immer aggressivere Verfolgung des jüdischen Volkes durch das -Regime anprangerte, galt er als entbehrlich. Gottfried wurde wegen Verstoßes gegen § 175 verhaftet und inhaftiert und kämpfte nach dem Krieg für die Streichung seiner „Straftat“.

Andere sind weniger bekannt. Charlotte Charlaque und Toni Ebel waren Eldorado-Stammgäste und Trans-Pioniere, die sich beide einer Nachoperation am Institut für ___ualwissenschaft von Magnus Hirschfeld unterzogen. Hirschfeld, ein bahnbrechender ___ologe, sowohl schwul als auch jüdisch und daher ein Hauptziel -Deutschlands, war glücklicherweise nicht anwesend, als sein Institut von marodierenden -Jugendlichen geplündert wurde.

Als früher Verfechter der LGBTQ-Rechte wurde er nach Frankreich ins Exil gezwungen, wo er 1935 starb, bevor sein Land schließlich das Schlimmste beging.

El Dorado ist einer dieser Dokumentarfilme, der die Zeiten und den Kontext, die Gesichter und Stimmen einer gut dokumentierten Zeit und einer Reihe von Umständen perfekt einfängt. Die Macher tun dies mit Stil, Sensibilität und Respekt für die Geschichte, die sie erforschen.

Wir erleben eine Dekadenz, die vor dem Zusammenbruch blühte, einen sicheren Zufluchtsort für diejenigen, deren Vielfalt bald Inhaftierung, Verbannung oder in vielen Fällen den Tod bedeutete (Schätzungen zufolge starben zwischen 5.000 und 15.000 Homosexuelle wegen Verstößen gegen § 175 in Konzentrationslagern).

Sie könnten auch interessiert sein an: „Mitreisende“ über schwule Liebe in schwierigen Zeiten

Wir können nicht ändern, wie der Hass damals aussah. Dennoch ist es wichtig, dies zu berücksichtigen und zu verhindern, dass es sich in diesen Zeiten ausbreitet.

➔ Folgen Sie uns auf Google News, um auf dem Laufenden zu bleiben!

Quelle: Netflix | Rollender Stein

„Netflix. „Es wird nie klappen“ – die Entstehungsgeschichte von Netflix

Netflix startet „Netflix Top 10“-Seite

NETFLIX. Diablero | Offizieller Trailer und Zusammenfassung der ersten mexikanischen Serie von Netflix

NETFLIX. Besser. Schlechter. Finde es. Von allen. | Offizieller Trailer und Inhaltsangabe der Netflix-Serie

NETFLIX. BirdBox | Offizieller untertitelter Trailer und Inhaltsangabe des Netflix-Films mit Sandra Bullock

NETFLIX. Der Weihnachtszauber | Offizieller Trailer und Inhaltsangabe des Netflix-Films

NETFLIX. Der Bestrafer | Waffen und blutiger Schädel werden im 3D-Poster für Staffel 2 enthüllt

Die beliebtesten Netflix-Filme und -Serien für die Feiertage 2021

„___ify“ ist die erste polnische Serie, die auf Netflix erfolgreich war!

Die 10 besten Science-Fiction-Serien auf Netflix, die Sie unbedingt sehen müssen!

Netflix reagierte auf die negative Reaktion, die es wegen der Absetzung der „Kult“-Serie erhalten hatte

Sie können jetzt die Serie „Three-Body“ sehen – aber nicht die Netflix-Serie!

So schauen Sie sich Filme an, die Sie bereits auf Netflix gesehen haben

Die besten Sky- und Netflix-Serien

Netflix wird die Abonnementpreise für App-Store-Abonnenten nicht erhöhen

„Dahmer“ ist die meistgesehene Serie der Woche auf Netflix

Die polnische Serie „The Green Glove Gang“ wird im Oktober auf Netflix verfügbar sein

Was haben die Polen 2019 am häufigsten auf Netflix geschaut?

Die kosmische Horrorserie „Nightflyers“ wird bald auf Netflix verfügbar sein

Die polnische Netflix-Serie „The Girl and the Astronaut“ ist jetzt verfügbar!